Spektrum

Bei der Retrokatalogisierung in wissenschaftlichen Bibliotheken haben Sie in mir eine professionelle Mitarbeiterin.

Für die formale Katalogisierung mit PICA biete ich Ihnen praxisangewandte, individuelle Schulungen.

Ich berate Sie bei Aufbau und Organisation einer Bibliothek für private und institutionelle Buchbestände oder Informationssammlungen.

Ihre Schulung für die Katalogisierung in PICA

RDA leicht gemacht

Foto: skaisbon / photocase.com

Module (Auswahl)*

2) PICA-Schulung für wissenschaftliche Bibliothekare (Einführung)

Sie sind vertraut mit den RDA und der bibliothekarischen Katalogisierung, haben aber noch nicht mit PICA gearbeitet?

An Ihrem Arbeits-PC machen Sie sich mit dem System vertraut, z.B.

3) Umstellung auf RDA und PICA für wissenschaftliche Bibliothekare

Sie haben vor einiger Zeit Bibliothekswesen studiert - nun kommt gleichzeitig der Umstieg auf RDA und PICA?

Sie eignen sich die wichtigsten Änderungen der RDA an. Anhand von Beispieldatensätzen machen Sie sich anschließend mit dem Katalogisierungssystem PICA vertraut

Lesen

Foto: Pixelio / Harald Schottner

Ort, Zeit, Kosten

Ort:
Die Schulung findet bei Ihnen vor Ort statt.

Zeit:
Die Dauer richtet sich nach Ihrem Schulungbedarf.

Kosten:
1 bis 2 Teilnehmer: 70 € zzgl. 19% USt. pro Stunde.

Qualifikation

Von 1994 - 1998 habe ich an der FH Hannover das Studium zur Diplom-Bibliothekarin (WB) absolviert.

Im Anschluss daran gründete 1998 ich die Firma Liberaction, deren Schwerpunkt auf Bibliotheksorganisation und Retrokatalogisierung liegt.

Vom 1.9.2001 bis zum 30.3.2004 war ich an der FH Hannover, Fachbereich IK als Dozentin tätig. Unter anderem habe ich dort "Verbundkatalogisierung mit PICA" unterrichtet und war Mitprüferin für die RAK-Klausuren.

Beim GBV habe ich 2015 an den Schulungen für die RDA-Module 1-3 + 5 teilgenommen.